Wer sind wir


Wir sind Teil einer weltweit organisierten christlichen Gemeinde, die Christus als Mitte ihres Lebens und Glaubens hat. Wir glauben, dass es wichtig ist, die Nachricht von der Errettung durch Jesus Christus allen Menschen zu bringen.

Die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten ist Mitte des 19. Jahrhunderts in den USA entstanden und zählt heute über 15 Millionen getaufte Glieder. 1874 kam John N. Andrews als erster Missionar von Amerika in die Schweiz nach Basel und gründete in Europa die ersten Gemeinden. Heute sind wir in der Schweiz um die 4000 Gemeindeglieder. Die Gemeinde Bern zählt ca. 230 Glieder.

Wir verstehen uns als Erben der Reformation und anerkennen, wie alle Protestanten, nur die Heilige Schrift als Grundlage unseres Glaubens.